TERMINE

Übersicht aktueller IBBK Termine und Veranstaltungen

19.-27. September 2017

BIOGAS #HANDS ON - 7 Tage internationales Training für Biogasanlagenbetreiber mit Anlagenbesichtigung und Laborbesuch, Stuttgart, DE
Sprache: Englisch

Der 7-Tage BIOGAS #HANDS ON Kurs ist IBBKs internationales Training für eine intensive Begegnung mit Biogas. Sie erhalten unsere besten praktischen Tipps und unser gebündeltes Know-how aus zwei Jahrzehnten Erfahrung. In den zusätzlichen Exkursionen führen wir Sie zu den vier relevantesten Anlagentypen Europas und Sie erhalten tiefe Einblicke in den Praxisalltag beim Betrieb einer Biogasanlage. Am Labor Tag erhalten Sie durch die Analyse von Gärproben praktische Hinweise zur Optimierung Ihrer Vergärung.
Die sieben Tage ermöglichen Ihnen einen hochgradigen und intensiven Austausch mit den Experten und Kursteilnehmern mit genügend Raum, um alle Ihre Fragen zu klären.

Kurs beendet, hier das Video zum stattgefundenen Kurs.

8.-9. November 2017

BIOGAS #UPGRADE Kurs: Grundschulung Anlagensicherheit, Eutingen-Weitingen (BaWü), 
Sprache: Deutsch 

Dieser hochwertige Kurs vermittelt Ihnen die aktuellsten Bedingungen zur Anlagensicherheit, gemäß der gesetzlichen Vorgabe zur einheitlichen Betreiber-Qualifikation. Unsere versierten Branchenexperten machen Sie und Ihre Anlage fit für die Zukunft gemäß TRGS 529

+++ Kurs Ausgebucht +++
Programm

22.-24. November 2017

BIOGAS #HANDS ON, internationales Training, Skills Centre, Enniskillen, Nordirland
Sprache: Englisch

Dieser 3-Tage-Kurs ist speziell auf die Bedingungen der englischen Biogasbranche zugeschnitten, mit speziellem Fokus auf Bioabfallvergärung und Gasaufbereitung zur Einspeisung ins Erdgasnetz. Die langjährige Erfahrung der deutschen Biogasexperten ermöglicht im Rahmen dieses Trainings den Wissenstransfer nach Großbritannien. Die integrierte Lab-Session ergänzt die Fakten mit praktischen Einblicken zum Anlagenbetrieb.
zum englischen Programm & Registrierung

5.-7. Dezember 2017

BIOGAS #UPGRADE , Biogas INTENSIV"Effizienzsteigerung BHKW: Betrieb optimieren – Wärmeverwertung steigern & Gärbiologie", Wolpertshausen, DE
Sprache: Deutsch

3 Tage. Bestehend aus Modul 3 (Di.) und Modul 2 (Mi./Do.). Dieser facettenreiche Kurs vermittelt Ihnen neben den Möglichkeiten der Effizienzsteigerung beim BHKW-Betrieb, praxisorientierte Verfahren zur Gärbiologie. Unsere versierten Experten machen Sie und Ihre Anlage fit für die Zukunft.
Programm & Anmeldung

11.-13. Dezember 2017

BIOGAS #TRAINING, 3. Agro-industrial Seminar, Cape Town, South Africa
Sprache: Englisch

Dieser 3-tägige Kurs richtet sich speziell an den Biogasmarkt Afrikas mit Fokus auf den lokalen Besonderheiten bezüglich Substratauswahl, Anlagenbau und Biogasnutzung. Das IBBK vermittelt zusammen mit Partnern vor Ort seine langjährige, tiefgreifende Erfahrung.
zum englischen Programm & Registrierung

5.-8. Februar 2018

BIOGAS #HANDS ON, internationales Training, St. Ives, Cambridgeshire, UK
Sprache: Englisch

Dieser 4 Tage Training ist speziell auf die Bedingungen der englischen Biogasbranche zugeschnitten. Die langjährige Erfahrung der deutschen Biogasexperten ermöglicht im Rahmen dieses Trainings den Wissenstransfer nach Großbritannien. Die integrierte Lab-Session sowie die Besichtigung lokaler Biogasanlagen ergänzen die Fakten mit praktischen Einblicken zum Anlagenbetrieb.

Februar/März 2018

NEU bei IBBK  BIOGAS #UPGRADE, Biogas INTENSIV
Eintägiger Auffrischungskurs Anlagensicherheit, DE
Sprache: Deutsch

In diesem eintägigen Auffrischungskurs bringen Sie Ihre bestehenden Grundkenntnisse zur Anlagensicherheit auf den aktuellsten Stand und erwerben das TRGS 529-Zertifikat nach erfolgreicher Kenntnisnachweis. Dieses Zertifikat vom 'Schulungsverbund Biogas', gilt jeweils vier Jahre als Qualifikationsnachweis.

16.-17. Oktober 2018

IBBK #ScienceMeetsPractice, Internationale Konferenz und Ausstellung mit Exkursion,  Fortschritt bei der Aufbereitung und Nutzung von Gülle- und Gärprodukten
Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg, DE
Sprache: Deutsch/Englisch

Call for Papers
Die Konferenz thematisiert den neuesten internationalen Stand der Wissenschaft und erfolgreiche Beispiele der Umsetzung. Die Themenschwerpunkte beinhalten neben dem aktuellen Stand der Technik, Fortschritte der Bioökonomie und Nachhaltigkeit, sowie Ausblicke in vielversprechende Innovationen und neue Forschungsansätze.
Für das Plenum werden innovative Vorträge aus Praxis und Forschung erbeten.

Call for Paper Anmeldung
Share by: